• 4haus_wald
  • 4buero
  • 3sonne
  • 4fassade_sonne
  • 4schornstei_bruecke
  • 4fassade_stadt
  • 4gaube_baeme
  • 4gaube_raps
  • 4haus_hafen


Kinderkrebs-Zentrum bekommt € 1.000

Quelle: HIER Magazin. Sep. 2017

ERFOLGREICHE HANDWERKSKUNST DER MITARBEITER VON FITTSCHEN BEDACHUNGEN

(sb) Auf der Haus und Garten-Messe auf Hof Oelkers war auch in diesem Jahr wieder die Firma Fittschen Bedachungen GmbH & Co. KG vertreten. 2017 09 hier HoDie Mitarbeiter dieses Ausbildungsbetriebes zeigten dort, wie aus Schiefer und Kupfer kleine Kunstwerke entstehen können. Die Besucher konnten miterleben, wie rustikale Schieferherzen und prächtige Kupferrosen gefertigt wurden. Gegen eine freiwillige Spende wurden diese Werke an interessierte Besucher weitergereicht.
So kamen € 1.000 zusammen, die die Firma Fittschen Bedachungen nun der Fördergemeinschaft KINDERKREBS- ZENTRUM in Hamburg überreichte. Unter dem Motto KNACK DEN KREBS leistet das Zentrum umfangreiche Aktivitäten auf dem Gebiet der Bekämpfung des Kinderkrebses. Dort wird jeder Euro gebraucht.

Diese Spende wurde deshalb mit großem Dank entgegen genommen.


 Bernd Fittschen – Geschäftsführer, Jan-Torge Deden – Prokurist,
Maren Blohm – FG Kinderkrebs-Zentrum Hamburg, Mario Ehlers – Geselle,
Susanne Schild – Assistentin der Geschäftsführung


Foto: HIER Magazin

facebook     logo


 

 

Fittschen Bedachungen auf der Messe "Die Haus & Garten WELT"

am 22. & 23. April 2017 zu Gast auf Hof Oelkers in Wenzendorf

Dieses Jahr fand die Haus und Garten WELT-Messe wieder auf Hof Oelkers in Wenzendorf statt, in schöner und attraktiver Umgebung. Mit vielen Ausstellern auf dem Freigelände und in der großen Halle. messestandAlles, was Haus und Garten betrifft, war an einem Ort zu sehen, prüfen, testen und vergleichen.

Über 90 Aussteller zeigten hier ihre neuen Ideen, Techniken und Tipps, die Ihnen sofort weiterhelfen, die sie inspirieren sollten.

Auch Fittschen Bedachungen konnten Sie über die Schulter schauen.

Viele Handwerker bauten auf dem Messegelände ihre Werkstatt auf und zeigen Ihnen, wie sie arbeiten.
Dass diese Aktionen besonders beliebt sind, kann man regelmäßig an den dichten Menschentrauben rund um die Handwerker beobachten.
Es wurde direkt und kompetent informiert über Handwerkskunst, Wintergärten, regenerative Energiesysteme, Wärmedämmung, Haus- und Gartenplanung, Inneneinrichtung, Badplanung, Abwassertechnik, Dekoration, Küchen, rund ums Dach und vieles, vieles mehr.

 


 

 

Fittschen Bedachungen setzt auf die Ausbildung des

Dachdecker-Nachwuchses!

Mit unseren über 30 hochmotivierten Mitarbeitern bietet unser in der Innung eingetragene Dachdeckerfachbetrieb ein großes handwerksübergreifendes Dienstleistungsspektrum an und erzielt in den Bereichen Dachdeckerei, Zimmerei, Schornsteinsanierung sowie der Bauklempnerei stets optimale Ergebnisse.

Um die handwerkliche Qualität kontinuierlich auf einem hohen Niveau zu halten und stets auf dach gartendem neuesten Stand der Technik zu sein, ist die Teilnahme unserer Mitarbeiter an Weiterbildungen und Schulungen ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie der Fittschen Bedachungen.

Zudem legt Geschäftsführer Bernd Fittschen großen Wert darauf, das über die Jahre angeeignete Fachwissen an den Dachdecker-Nachwuchs weiterzugeben und bildet zurzeit mehrere Auszubildende aus.

Für ein erstes Kennenlernen stehen Ihnen die Herren Bernd Fittschen und Jan-Torge Deden gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre

>>> Online-Bewerbung,

oder rufen Sie einfach an: Telefon: 04169/95 95.


 

 Foto: Die Haus & Garten WELT